Ländliches Leben für ältere Menschen

Wohnheim Meybohms Hof in Bremen-Arsten

Alt werden mit psychischen Erkrankungen – darauf sind die klassischen Seniorenheime nur bedingt eingestellt. Um den Menschen mit diesen besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden, hat die AWO Bremen Meybohms Hof gegründet. Die gerontopsychiatrische Einrichtung liegt idyllisch in einem umgebauten Bauernhof. Hier leben vor allem ältere Menschen mit psychotischen Erkrankungen, die immer auf Hilfe und Versorgung angewiesen sind. Ein Team aus Pflegefachkräften, Gerontolog*innen, Ergotherapeut*innen, Hauswirtschafts- und Verwaltungskräften ist für die 32 Bewohner*innen da. Sie wohnen in Einzelzimmern in fünf Wohngruppen. Ein Café, Gruppen- und Funktionsräume und der große Garten stehen allen gemeinsam offen. Hier trifft man sich auch zum Chor, zur Gymnastik, Gartenarbeit oder Literaturstunde, zum Spielen und Feiern von Festen. Die Lage am Rande der Großstadt ist ideal. Zum einen ist Meybohms Hof gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Zum anderen können die Bewohner*innen hier im Rahmen ihrer Möglichkeiten am dörflich geprägten Leben teilhaben.

  • Rückzug und sozialer Isolation vorbeugen
  • Psychotherapie und Rehabilitation
  • Gerontopsychiatrisches Wohnheim
  • Selbsthilfepotenzial fördern
  • Dörfliches Umfeld

So finden Sie uns.

AWOIntegra gGmbH
Meybohms Hof
Arster Heerstr. 30
28279 Bremen

Jutta Bojarra

So erreichen Sie uns.

Telefon: 0421 - 247 193 12
E-Mail: schreiben Sie uns
Leitung: Jutta Bojarra

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.