Gesprächsrund im Stuhlkreis. Personen sind verschwommen dargestellt

Ohne Suchtmittel leben. Ein Weg, den wir begleiten.

Angebote für Menschen mit Suchterkrankungen

Sucht kennt viele Mittel und Ausprägungen. Ob die Sucht nach Medikamenten, Alkohol oder anderen Drogen: Die Abhängigkeit prägt das Leben eines Menschen und zieht psychische, physische, soziale und wirtschaftliche Folgen nach sich.

Darum sind wir von der AWO Bremen für Menschen mit Suchterkrankungen da. Mit unseren Wohneinrichtungen und Angeboten zum Betreuten Wohnen bringen wir unsere langjährige Erfahrung in der Suchthilfe ein. Selbstverständlich spielen Herkunft und Religion bei uns keine Rolle. Was zählt, ist der Mensch und seine Entscheidung für ein Leben ohne Suchtmittel.

Dabei geben wir genau so viel Betreuung und Unterstützung wie es der bzw. die Einzelne braucht, um den Weg zu gehen. Wir begleiten und unterstützen, eine stabile Abstinenz aufzubauen und die Lebensqualität zu verbessern.

So finden Sie uns.

AWOIntegra gGmbH
Auf den Häfen 30-32
28203 Bremen

Joachim Schröder

So erreichen Sie uns.

Telefon: 0421-790241
Telefax: 0421-790255
E-Mail: schreiben Sie uns
Fachbereichsleitung: Joachim Schröder

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.