Willkommen in Haus Blumenthal im Willy-Dehnkamp-Haus

Übergangseinrichtung

Wir sind eine Einrichtung für Menschen mit Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigkeit. Die Betreuung von Frauen ist ein besonderer Schwerpunkt unseres Hauses in Blumenthal. Als Übergangseinrichtung bereiten wir unsere Klient*innen auf das Leben nach der Einrichtung vor. Arbeit, Freizeit und soziale Kontakte sind dabei besonders wichtig. Hier auf vorhandene Fähigkeiten und Interessen aufzubauen oder Neues anzustoßen, fördern wir gezielt.

Unsere Klient*innen leben in vier Wohngruppen zusammen. In unserem Haus versorgen sich unsere Klient*innen selbst. Zudem bietet das Haus Blumenthal zusätzliche Räumlichkeiten für Arbeit und Beschäftigung an.

Übrigens: Mehr als nur unseren Namen verdanken wir Altbürgermeister Willy Dehnkamp. Mit seiner Spende konnte der Kreisverband Bremen der Arbeiterwohlfahrt das Haus 1985 erwerben.

  • Spezielles Angebot für Frauen
  • Stabile Abstinenz aufbauen
  • Rückfallprophylaxe-Training
  • Geregelter Tagesablauf
  • Selbstversorgung
  • Selbsthilfe stärken
  • Einzelgespräche - Einzelförderung
  • Integration und Teilhabe fördern
  • Gruppenarbeit
  • Werkstätten, Förder- und Kreativbereich

So finden Sie uns.

AWOIntegra gGmbH
Haus Blumenthal im Willy-Dehnkamp-Haus
Leverkenbarg 3
28779 Bremen

Dagmar Klöckner

So erreichen Sie uns.

Telefon: 0421 - 247 190 0
Telefax: 0421 - 247 190 15
E-Mail: schreiben Sie uns
Leitung: Dagmar Klöckner

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.