ÜWH Am Wall

Übergangswohnheim für Geflüchtete

Das Übergangswohnheim Am Wall liegt direkt in der Bremer Innenstadt. Diverse Integrationskurse, Beratungsstellen, Freizeitangebote sind in unmittelbarer Nähe fußläufig zu erreichen. Das Haus verfügt über 35 Appartements auf fünf Etagen. Sie bieten je 1 bis 3 Zimmer und haben eine eigene Küchenzeile sowie Sanitäranlagen. Im ÜWH Am Wall können insgesamt 150 Menschen wohnen.
 

Besonderheiten:

  • Zentrale Lage
  • Eigene Appartements für Großfamilien
  • Starke Kooperationspartner*innen in direkter Nähe
  • Freies W-LAN auf dem Gelände
  • „mobile Kinderbetreuung“, werktags für 3- bis 6-jährige Kinder

Kooperationen:

  • AOK
  • Stadtbibliothek Bremen
  • Bremer Kunsthaus
  • Sportgarten e.V.
  • Kindertraum Bremen e.V.
  • BDP Jugendhaus
Außenansicht ÜWH Am Wall

So finden Sie uns.

ÜWH Am Wall
Am Wall 175-177
28195 Bremen

Arso Gürtekin

So erreichen Sie uns.

Telefon: 0421-69908141
E-Mail: schreiben Sie uns
Leitung: Arso Gürtekin

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.